Kinder mit der Lebenszahl 33/6 – optimistische und lebensfrohe Persönlichkeiten


Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt,
sondern ein Feuer das entzündet werden will.
Francois Rabelais

In diesem Blog-Artikel unterstütze ich dich dabei, Kinder mit der Lebenszahl 33/6 in ihrem ganzen Wesen zu erfassen. Du findest viele Förderungsmöglichkeiten und Anregungen, die dir helfen, die lebensfrohe und kraftvolle Persönlichkeit deines 33/6er Kindes mit mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen zu begleiten.

Persönlichkeitsbeschreibung der Kinder mit der Lebenszahl 33/6 bis zum zwölften Lebensjahr

Kinder mit der Lebenszahl 33/6 sind lebensfrohe Menschen, die äußerst neugierig, lebendig, wissensbegierig und abenteuerlustig sind. Sie brauchen viel Bewegung und Freiraum, um ihr Wesen offen zeigen zu können.

Natürliche Neugierde
33/6-Kinder stellen von klein auf viele Fragen, interessieren sich für die Hintergründe des Lebens und bilden sich schon früh eigenständige Meinungen. Aus diesem Grund fühlen sich die Erwachsenen in ihrem Umfeld oft von ihnen beobachtet oder sogar analysiert.

Lebenszahl 33/6 Kinder: Kind setzt Pflanze ein

© yanadjan - stock.adobe.com

Hohe soziale Intelligenz
Kinder mit der Lebenszahl 33/6 begegnen Familienangehörigen und anderen Menschen auf eine liebevolle und soziale Art und Weise. Für sie ist es wichtig, unterschiedliche Bezugspersonen und viele Kinder zum Spielen um sich zu haben.

Herausfordernde Charakterzüge der Kinder mit der Lebenszahl 33/6 bis zum zwölften Lebensjahr

Als Eltern dieser aufgeweckten Kinder braucht ihr viel Energie und eine spielerische Ader, um die Entdeckungslust eures Sprösslings zu befriedigen. Wenn du dabei auf die folgenden Charaktereigenschaften deines Kindes Rücksicht nimmst und dich aktiv den erzieherischen Herausforderungen stellst, so wird es dir keine Schwierigkeiten bereiten, auf dein Kind einzugehen:

Von Zeit zu Zeit emotional instabil
Kinder mit der Lebenszahl 33/6 zeigen meistens sehr deutlich, wie sie sich in ihrem Inneren fühlen. In der Gefühlswelt dieser Kinder herrscht oft Unruhe und ihre Gefühle und Emotionen schwanken ständig. Daher können die heranwachsenden 33/6er auf ihr Umfeld launisch wirken und ihre Mitmenschen mit ihrem oftmals sehr rasch wechselnden Gemütszustand herausfordern. Insbesondere im Jugendalter führen diese extremen Stimmungsschwankungen zu inneren Spannungen und intensiven Diskussionen.

Förderungsmöglichkeiten der Kinder mit der Lebenszahl 33/6 bis zum zwölften Lebensjahr

Als Eltern solltet ihr darauf achten, dass euer Kind mit der Lebenszahl 33/6 die Möglichkeit hat, lange Spaziergänge zu machen und sich immer wieder an neuen Plätzen in der frischen Luft zu bewegen. Eine besonders entwicklungsfördernde Wirkung hat das Reiten auf diese Kinder. Das Erlernen des Umgangs mit Pferden hilft diesen Heranwachsenden dabei, zu erkennen, dass Freiheit unter anderem damit verbunden ist, große Verantwortung zu tragen.

Lesen und Sport für die Persönlichkeitsentfaltung
Der Wissensdurst dieser Kinder lässt sich wiederum sehr gut mit Sachbüchern zu unterschiedlichsten Themen stillen. Auch Bücher und Videos über fremde Kulturen, unterschiedliche Landschaften und Völker der Erde sind für diese Kinder interessant.

Über Gefühle sprechen lernen
Es ist von großer Bedeutung, dass du empathisch auf dein 33/6-Kind eingehst und seinen Schmerz würdigst. Fördere das Empathievermögen deines Kindes, indem du es dazu anregst, die Perspektive seiner Mitmenschen einzunehmen – egal ob von Gleichaltrigen oder anderen Personen.

Unterstützung der Abenteuerlust
Die Eltern sollten unbedingt darauf achten, dass ihre Sprösslinge mit der Lebenszahl 33/6 ihre natürliche Neugierde und Abenteuerlust stets beibehalten.

Eine starke Eltern-Kind-Beziehung
Wenn die Eltern diesen Kindern mit Offenheit begegnen und ihnen Vertrauen schenken, werden sie im Gegenzug auch Vertrauen und Ehrlichkeit von ihrem Nachwuchs zurückbekommen. Auf diese Art und Weise kann sich eine stabile und konstruktive Eltern-Kind-Beziehung bilden.

Persönlichkeitsbeschreibung des Jugendlichen mit der Lebenszahl 33/6

Kinder mit der Lebenszahl 33/6 sind von Natur aus fröhlich, positiv gestimmt und sehr neugierig. In der Pubertät zeigen sie eine freiheitsliebende Ader und präsentieren sich als unabhängige junge Menschen, die ihren Identitätsfindungsprozess als Abenteuer betrachten und abwechslungsreich gestalten.

Mutig auf dem Weg zum Erwachsenwerden
Jugendliche mit der Lebenszahl 33/6 wagen sich mutig und selbstsicher an neue Erfahrungen heran. In der Pubertät sind diese Kinder meistens sehr neugierig und ihrem Umfeld und ihren Altersgenossen gegenüber sehr aufgeschlossen.

Dem Umfeld gegenüber neugierig und offen
Menschen mit der Lebenszahl 33/6 stecken voller Tatendrang, Leistungs- und Bewegungsfreude und haben hohe Ansprüche an sich selbst. Besonders in jenen Bereichen, für die sie eine Leidenschaft verspüren, engagieren sie sich intensiv, erbringen außergewöhnliche Leistungen und versuchen, ihre gesteckten Ziele zu erreichen.

Herausfordernde Charakterzüge des Jugendlichen mit der Lebenszahl 33/6

Diese lebendigen und begeisterungsfähigen Persönlichkeiten verfügen über ein angeborenes, stabiles Bewusstsein und sind immer wieder voller Enthusiasmus auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Diese Persönlichkeiten zu erziehen, strapaziert die Nerven der Eltern sehr häufig. Im Folgenden erhältst du einen Einblick in die wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale dieser Kinder in der Pubertät. Eine Fokussierung auf diese Eigenschaften ist als Elternteil deshalb wichtig, um die sprühende Quelle der Kraft und Neugier dieser Lebenszahl gelassen, geduldig und liebevoll zur Entfaltung zu bringen:

Besserwisserisch und rechthaberisch
Aufgrund ihrer ausgeprägten Intuition sowie ihrer schnellen Auffassungsgabe verhalten sich 33/6-Jugendliche ihrem Umfeld und vor allem ihren Eltern gegenüber sehr kritisch, ja manchmal sogar besserwisserisch.

Freiheitsliebend in den ersten Liebeserfahrungen
Diese freiheitsliebenden und impulsiven Persönlichkeiten neigen dazu, sich für die Liebe zu öffnen und auch eine freundschaftliche sowie gleichzeitig leidenschaftliche Beziehung mit einem Partner leben zu können. Allerdings zeichnet sich schon in ihren ersten Beziehungen die Tendenz ab, sich in einer Partnerschaft durchsetzen und um jeden Preis die eigene Freiheit verteidigen zu wollen.

Förderungsmöglichkeiten des Jugendlichen mit der Lebenszahl 33/6

Eine liebevolle und geduldige Erziehung und Begleitung fördern die Persönlichkeitsentwicklung dieser Jugendlichen optimal. Fühlen sich diese Jugendlichen – vor allem in den Herausforderungen und Facetten ihrer bunten Persönlichkeit – angenommen und akzeptiert, gelingt es ihnen, sich zu öffnen und über ihre Gefühle zu sprechen. Folgende Empfehlungen unterstützen dich dabei, das Potenzial der Jugendlichen mit der Lebenszahl 33/6 optimal zu entwickeln.

Entwicklung von Einfühlungsvermögen als Schlüssel zu guten Beziehungen
33/6-Jugendliche sind offen, begeisterungsfähig und freundlich, wobei ihr Auftreten im Allgemeinen von Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit geprägt ist. Diese jungen Menschen verfügen über einen angeborenen Gerechtigkeitssinn und eine gewisse Reife, die sie zu guten Menschenkennern macht.

Der Jugendliche ist in diesem Fall dazu in der Lage, Freundschaften einzugehen, die von Zusammenhalt, Toleranz, Respekt sowie einem konstruktiven Umgang mit individuellen Unterschieden geprägt sind. Dies hat eine sehr bereichernde Wirkung auf den Jugendlichen und sein Umfeld.

Die innere Mitte stärken
Bei diesen abenteuerlustigen, aufstrebenden Weltenbummlern ist immer etwas los. Sie sind von früh bis spät unterwegs und wollen stets Neues ausprobieren – ihre Neugierde ist ihr Jungbrunnen. Diese Lebendigkeit, Intelligenz und erstaunliche Lebenskraft können diese Kinder tatsächlich leben und im Erwachsenenalter als positiven Charakterzug beibehalten, wenn sie lernen, auf konstruktive Art und Weise damit umzugehen.

Um deinem Kind dabei behilflich zu sein, seine Kraft spüren und innere Ruhe und Entspannung finden zu können, empfehle ich dir die folgende Übung anbei unten aus meinem Buch „Glückliche Kinder, gelassene Erwachsene“. Ihr könnt die Zeit, die ihr mit dieser Übung verbringt, liebevoll miteinander gestalten und euch dabei von Herz zu Herz begegnen. (Übung nur verfügbar für Mitglieder der Premium Community mit Premium Newsletter, siehe Info-Text unten)

Ich freue mich, in einem Kommentar mehr über dich und die Beziehung zu deinem Kind mit der Lebenszahl 33/6 zu erfahren. Vielleicht hast du auch Impulse oder Tipps und Anregungen, die Eltern und Bezugspersonen beim Begleiten dieser energiegeladenen Kinder weiterhelfen könnten. Außerdem würde ich mich freuen, wenn du diesen Artikel mit deinen FreundInnen und Bekannten teilst, um auch ihnen Möglichkeiten zur Förderung ihrer Kinder zukommen zu lassen.

Herzlichst,
Ernestina

Dr. Ernestina Mazza

Dr. Ernestina MazzaAutorin, Seminarleiterin und Coach
Seit 20 Jahren begleite ich Menschen in Ausbildungen, Seminaren und Einzelsitzungen auf Ihrem Weg. In diesem Blog teile ich mit dir mein Wissen und meinen Erfahrungsschatz.
Ich will dich damit unterstützen, deine Einzigartigkeit zu erkennen und dein Potenzial zu leben.

Atemübung für ein Kind mit der Lebenszahl 33/6: Die Sinneswahrnehmung schärfen

[wpf tag=„MITGLIED Numerologie“ method="any" logged_out]

Wirkung
Diese Übung erlaubt dem Jugendlichen, sich zu entspannen und sich selbst zu spüren. Die Fantasiereise in dieser Übung hilft dem Jugendlichen zu spüren, wie Entspannung, fokussierte Atmung, Stille und der Klangteppich der Geräusche rundum auf ihn wirken.

Alter
Von 13 bis 19 Jahre. Diese Übung kann in einer Gruppe oder in einer Einzeleinheit durchgeführt werden.

Dauer
ca. 30 Minuten.

Vorbereitung
Du benötigst Polster, Matten und eventuell ein paar Decken, damit sich der Jugendliche während der Fantasiereise auf dem Boden entspannt sich hinlegen kann. Als Vorübung bitte den Jugendlichen, eine Hand auf den Bauch und die zweite Hand auf den Brustkorb zu legen und dabei den Atemrhythmus für einige kurze Atemzüge zu beobachten. Diese Atemübung kann vorerst noch in einer sitzenden Position durchgeführt werden, danach wird der Jugendliche eingeladen, sich hinzulegen.

Hauptteil
Lege dich bequem auf die Matte, und schließe deine Augen.

Du bist entspannt.
Deine Sinne sind klar. 

[Pause]

Achte auf die Geräusche rund um dich.
Höre, welche Geräusche dich umgeben: 
Atemgeräusche, das Rascheln von Kleidung, Musik.

[Pause]

Konzentriere dich jetzt auf deine innere Ruhe.
Fühle die Stille und deine Atmung, bis du eins mit dir selbst bist. 
Nimm die Stille in dir wahr, 
diese Stille, die immer vorhanden ist. 
Die Ruhe versteckt sich hinter den Geräuschen des Alltags. 
Entspanne dich.

[Pause]

Verbinde dich nun mit deiner inneren Mitte.
Entspanne dich.
Fühl dich einfach frei. 
Fühle diese besondere Art der Wahrnehmung in dir. 

[Pause]

Fühle die Stille und die Ruhe.

[Pause]

Die Stille breite sich bis in die kleinsten Ecken deines Körpers aus.

[Pause]

Stille und Ruhe breiten sich in deinem Körper aus.
Du bist in Frieden, ausgeglichen.
Du fühlst deine Atmung, und entspannst dich dabei.

[Pause]

Die Stille in dir und die Stimme der Atmung begleiten dich.
Fühle dich frei und entspanne dich vollkommen. 

[Pause]

Zufriedenheit und Ausgeglichenheit breiten sich in deinem Körper bis in die Zehenspitzen und bis zu den Fingerspitzen aus.

[Pause]

Kehre jetzt aus deiner Fantasiereise wieder zurück hierher in diesen Raum, und entspanne dich.
Konzentriere dich auf die Musik, 
auf die Geräusche im Raum, und entspanne dich, vollkommen. 

[Pause]

Öffne dich, und lass deine Atmung den Rhythmus bestimmen.

[Pause]

Höre die Stille in dir und gleichzeitig den Klangteppich voller Geräusche rund um dich.
Stell dir vor, wie die Stille sich aus deinem Körper zur Mitte des Herzens zurückzieht.

[Pause]

Fühl den Kopf, die Hände und die Füße.
Entspanne dich dabei. 

[Pause]

Du bist frei.
Ich zähle bis drei und bitte dich, bei drei langsam nun deine Augen zu öffnen. 

[Pause]

Eins, zwei, drei.
Bewege dich langsam und setze dich auf.

Abschluss
Nach der Übung soll der Jugendliche über seine Erfahrungen während der Fantasiereise berichten. Du fragst ihn, welche Möglichkeiten ihm im Alltag zur Verfügung stehen könnten, um zur Stille zu gelangen.


[else]

Diese Übung ist nur verfügbar für Mitglieder der Premium Community mit Premium Newsletter der Psychologischen Numerologie nach Dr. Mazza ®.

Du kannst dich hier zur Mitgliedschaft der Premium Community mit Premium Newsletter anmelden. Anschließend kannst du dich hier einloggen, um diese Übung anzusehen.

[/wpf]


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Cookie Consent mit Real Cookie Banner