hilft Ihnen, Ihre Einzigartigkeit
     mutig und kraftvoll zu leben.
begleitet Sie zu einer
     erfüllten Partnerschaft.
lässt Sie Ihr Herz für
     Ihren Partner öffnen.
lässt Sie die Seele
     Ihres Kindes erfassen.
öffnet den Zugang zur
     Einzigartigkeit Ihres Kindes.
hilft, den Selbstfindungsprozess
     Ihres Jugendlichen
          verständnisvoll zu begleiten.
schafft Verständnis für Ihre
     Biographie und Versöhnung
          mit der eigenene Familie.
hilft Ihnen, Ihre Berufung
     zu finden und zu leben.
begleitet Sie zur erfolgreichen
     Führung Ihres Unternehmens.
bietet Möglichkeiten für eine
     harmonische und produktivitäts-
          fördernde Teamgestaltung.
Die Psychologische Numerologie nach Dr. Mazza ®

Numerologische Analyse März 2020: Entdecke deine Lebensfreude wieder


Der März dieses Jahres ist der passende Monat, um dein Leben damit zu füllen und Frohsinn, Kreativität, Geborgenheit und Entspannung zu finden. In diesem Blogbeitrag begleite ich dich liebevoll durch 4 Schritte, die dir helfen, diese Qualitäten in dir wieder zu entdecken. Nutze diese Gelegenheit, die dir mit Sicherheit viel neue Lebensfreude und -energie schenkt. Entwickle dadurch auch wieder Vertrauen in deine Fähigkeit, mit Leichtigkeit durchs Leben zu gehen. 

Frau entspannt auf der Wiese

© Igor Link - stock.adobe.com

Numerologische Analyse März 2020: Kläre deinen Geist und freue dich wieder auf das Leben

Im Leben ist es manchmal wichtig, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein. Unsere Intuition führt uns durchs Leben, mit der Kraft unserer inneren Weisheit. Das Leben ist ein Fluss, eingebettet in den unaufhaltsamen Strom der Zeit. Das Gesetz des Lebens ist Wandel, Veränderung, das Schwanken zwischen Höhen und Tiefen. Gegensätze prägen unseren Lebensweg. Diesen Weg mit Leichtigkeit und mit einem offenen, freudigen und leichten Herzen zu gehen, ist wesentlich, um das Dasein in vollen Zügen auskosten zu können. Allerdings machen uns belastende Denkmuster und unvorteilhafte Verhaltensweisen immer wieder einen Strich durch die Rechnung.
Damit wir uns wieder mit unserer natürlichen Fähigkeit, mit dem Leben zu fließen, rückverbinden können, müssen wir in die Tiefe unserer Psyche eintauchen und die kreative Seite in uns ansprechen. Sie ist es, die uns aus der Stagnation der gegenwärtigen Lebenssituation holen kann und uns wieder in den Fluss mit dem Leben bringt.

Die Sprache der Psyche ist die der Bilder und Symbole und die des Inneren Kindes. Das perfekte Bild, um in deinem Inneren die natürliche Fähigkeit des Fließens zu nähren, ist zweifelsohne das innere Bild des fließenden Wassers. Eine einfache Geste – wie etwa die Augen zu schließen und dir vorzustellen, dass dein Leben ein strahlender, unter der Sonne harmonisch fließender Fluss ist, der dir Kraft zukommen lässt – löst Stagnation, Schmerz, Blockaden und Konflikte in dir auf. Versuche in diesem Monat, den Zugang zu deiner Fähigkeit, im Fluss mit dem Leben zu sein, durch das innere Bild des Wassers zu finden. Die folgende Übung wird dir dabei helfen.

Übung: Den natürlichen Fluss in sich aktivieren 

Suche dir einen ruhigen Ort und setz dich entspannt hin. Atme langsam und tief, spüre die Lebendigkeit und Kraft deines Herzrhythmus. Lege eine Hand aufs Herz und die andere Hand unterhalb des Nabels auf den Bauch und fokussiere dich nun ganz bewusst auf den Rhythmus deines Herzens und deiner Atmung. Lass diese zwei Rhythmen in einem harmonischen Hin und Her miteinander tanzen. Dann stell dir vor, wie du am Ufer eines Flusses voller Freude unter einer Trauerweide sitzt. Die Zweige der Trauerweide berühren dich liebevoll und bilden um dich einen natürlichen Schutz. Die Spiele auf der Wasseroberfläche ziehen deine Aufmerksamkeit auf sich, und du beginnst mit dem fließenden Wasser zu fließen. Wenn du glaubst, dass in dir das Gefühl des Fließens aktiv ist, dann wiederhole 10-mal die folgende Affirmation: „Ich bin im Fluss mit meinem Leben, ich lasse mich von meiner inneren Weisheit führen und von meiner inneren Weisheit durchs Leben tragen.“ Anschließend legst du beide Hände übereinander auf deinen Nabel und fokussierst dich wieder zuerst auf den Rhythmus deines Herzens und dann auf den ruhigeren Rhythmus deiner Atmung. Finde im Laufe des Monats in deinem Alltag mindestens 1-mal pro Tag für diese kurze Übung Zeit. Man kann sie übrigens auch dazu nutzen, um seine Beziehung zur Mutter zu heilen.

Blumenwiese

© Davido - stock.adobe.com

Numerologie März 2020: Die Geborgenheit wiederfinden 

Der März 2020 bietet dir die Möglichkeit, Geborgenheit zu erlangen. Das Gefühl der Geborgenheit wird von der Fähigkeit genährt, im Hier und Jetzt in Frieden zu sein. Auch die Bereitschaft, das persönliche Glück in sich zu finden und es nicht von äußeren Faktoren, Vorstellungen und Wünschen abhängig zu machen, ist dafür von großer Bedeutung. Damit du dich geborgen fühlen kannst, solltest du außerdem eine liebevolle Art der Zuwendung zu dir selbst herausbilden und einen liebevollen inneren Dialog mit dir führen.

Sätze, die in die Zukunft verweisen, wie:
Ich werde glücklich sein, sobald/wenn …

  • ich 10 kg abgenommen habe,
  • ich meinen Studienabschluss hinter mir habe,
  • ich mehr verdiene,
  • ich ein Haus gekauft/gebaut habe etc.

… entfernen dich vom Gefühl der Geborgenheit.

Dies gilt auch für Gedanken, die sich am Vergangenen ausrichten:

Ich bin unglücklich, weil …

  • ich um jeden Preis ein Kind wollte, aber es ist nicht gekommen,
  • ich mich als Versager fühle, weil ich den passenden Mann/die passende Frau nicht finde,
  • weil ich nur funktioniere und für die anderen da bin,
  • weil er/sie mich verlassen hat und der Traum eine Familie zu gründen, zerbrochen ist etc.

    Das Gefühl der Geborgenheit wird genährt von den Pflanzen des persönlichen Glücks, die wir tagtäglich kultivieren können.

Der Dünger dieser Pflanzen besteht in erster Linie darin, aufzuhören, Bedingungen für unser Glücklichsein und Zufriedensein zu stellen. Dein persönliches Glück verlangt von dir und von uns allen sehr viel Mut. Es fordert dich dazu auf, im Hier und Jetzt zufrieden zu sein und den Blick vom Mangel auf die Fülle, die du in deinem Leben hast, zu richten. Diesen Blickwinkel und diese Gewohnheit zu pflegen, verbindet dich mit dem Gefühl der inneren Zufriedenheit, des Glücks und der Geborgenheit. Alle Gefühle, die dich mit dem Fluss des Lebens verbinden – Lebensfreude, Zufriedenheit und Glück – sind losgelöst von Projekten oder von Vorstellungen, die mit glücklichen Situationen in der Vergangenheit oder mit der Zukunft verbunden sind. Sie sind ganz im Augenblick verwurzelt – dem einzigen Moment, in dem wir wirklich entscheiden können, wie wir auf das, was gerade in unserem Leben passiert, reagieren.

Nachdenkliche Frau am Meer

© dusanpetkovic1 - stock.adobe.com

Übung: Ich will glücklich sein, aber …

Diese Übung hilft dir, herauszufinden, inwieweit der Fokus in deinem Leben auf Mangel gerichtet ist und wie stark du vom Glück getrennt bist. Setz dich entspannt an einem ruhigen Ort, an dem du ungestört sein kannst, hin. Dann nimm dir einen Block und eine Kerze zur Hand. Zünde die Kerze an, lege beide Hände übereinander auf den Nabel und beginne die Bewegungen der Flamme zu beobachten. Spüre, wie es dir dabei geht. Jetzt stell dir vor, wie in dir die Flamme des Lebens brennt, und spüre den tiefen Wunsch, deiner Lebenskraft und Lebensfreude Raum in deinem Leben zu geben. Nachdem du dich mit diesem Wunsch bewusst verbunden hast, beantworte und ergänze folgende Fragen und Aussagen:

  • Ich werde glücklich sein, wenn …
    Schreibe hier alle Bedingungen auf, die du mit deinem persönlichen Glück verknüpfst.
  • Welche Menschen machen mich glücklich und innerlich frei?
  • Welche Menschen verbinden mich mit Schwere und Angst?
  • Was sollte passieren oder da sein, damit für mich Glück herrscht? Wie weit ist diese Vorstellung von der Realität entfernt?


Gehe dann deine Antworten und Aufzeichnungen kurz durch und fokussiere dich anschließend wieder auf die Flamme der Kerze. Spüre deren Wärme überall in deinem Körper und stell dir vor, dass du selber ein brennendes Feuer bist oder dass du in einem brennenden goldenen Feuer sitzt, das alle Ebenen deines Körpers berührt und reinigt, von der Haut bis zur kleinsten Zelle. Die reinigende Wirkung des Feuers löst deinen Körper von festgefahrenen Mustern und mentalen Überzeugungen, die dich daran hindern, im Hier und Jetzt mit deiner natürlichen Lebensfreude verbunden zu sein. Fokussiere dich nun auf die Absicht, einfach im Hier und Jetzt eins mit dir selbst zu sein, verbunden mit deiner inneren Kraft. Spüre, wie du immer ruhiger wirst, dich von mentalen, einschränkenden Überzeugungen entfernst und langsam zu einem starken, tief verwurzelten, biegsamen Baum wirst. Dieser Baum ragt wie eine Säule zwischen Himmel und Erde majestätisch empor, er lebt und wächst und wächst. Lösche die Kerze zum Abschluss aus und verbrenne deine Aufzeichnungen. Die Asche wirfst du in ein fließendes Gewässer – in einen Fluss oder vielleicht in die Toilette.


Ich würde mich freuen, wenn du mich an deinen Erfahrungen mit dem Entfachen deiner Lebenskraft teilhaben lässt. Vielleicht hast du auch wertvolle Anregungen und Tipps oder möchtest uns einfach ein paar Gedanken mitteilen? Unsere Kommentarfunktion steht dir jederzeit und für alles, was dir zum Thema durch den Kopf geht, offen.

Danke, dass du dir Zeit für unseren Artikel genommen hast.
Hast du vielleicht Gedanken zu unseren Herbst-Themen, die du mit uns teilen möchtest? – Dann hinterlasse uns deinen Kommentar. Wir freuen uns schon auf deine Anregungen!
 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments