hilft Ihnen, Ihre Einzigartigkeit
     mutig und kraftvoll zu leben.
begleitet Sie zu einer
     erfüllten Partnerschaft.
lässt Sie Ihr Herz für
     Ihren Partner öffnen.
lässt Sie die Seele
     Ihres Kindes erfassen.
öffnet den Zugang zur
     Einzigartigkeit Ihres Kindes.
hilft, den Selbstfindungsprozess
     Ihres Jugendlichen
          verständnisvoll zu begleiten.
schafft Verständnis für Ihre
     Biographie und Versöhnung
          mit der eigenene Familie.
hilft Ihnen, Ihre Berufung
     zu finden und zu leben.
begleitet Sie zur erfolgreichen
     Führung Ihres Unternehmens.
bietet Möglichkeiten für eine
     harmonische und produktivitäts-
          fördernde Teamgestaltung.
Die Psychologische Numerologie nach Dr. Mazza ®

Kinder mit der Lebenszahl 6 – einfühlsame und verantwortungsbewusste Persönlichkeiten


Sind die Kinder klein,
müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu fassen.
Sind sie aber groß geworden, 
müssen wir ihnen Flügel schenken. 
Aus Indien

Kinder mit der Lebenszahl 6 benötigen Aufmerksamkeit, Ermutigung, Präsenz und Zustimmung. In diesem Artikel findest du wertvolle Hilfestellungen, die es dir ermöglichen, liebevoll und gelassen auf dein Kind und seine Bedürfnisse einzugehen. Ziel der Übungen ist es, die lebendige und lebhafte Fantasie deines Kindes zu unterstützen und seine Kraft zu stärken. Auf diesem Weg kann es seine vielfältige Persönlichkeit entfalten und Zugang zu seiner Spontanität und Lebendigkeit finden.

Persönlichkeitsbeschreibung der Kinder mit der Lebenszahl 6 bis zum zwölften Lebensjahr

Kinder mit der Lebenszahl 6 sind vernünftige und zuverlässige Wesen, die schon in früher Kindheit eine geistige sowie psychische Reife besitzen. Eine vertraute Umgebung, klare Strukturen und ein geregelter Tagesablauf bieten diesen Kindern die Möglichkeit, sich ihrem Naturell entsprechend zu entwickeln. Sie sind sowohl realistisch eingestellt als auch bodenständig und verfolgen bereits früh ihre persönlichen Ziele. 6er-Kinder halten stets durch, bis sie das, was sie wollen, erreicht haben.

Die Willenskraft einer Kämpfernatur
Die natürliche Ausdauer und das Durchhaltevermögen der jungen 6er-Persönlichkeiten werden von einer enormen Willensstärke und inneren Sicherheit begleitet. Wenn sich diese Kinder etwas in den Kopf gesetzt haben, können sie sehr eigensinnig und stur sein. Von ihrer Meinung lassen sich diese ehrgeizigen jungen Menschen also nur schwer abbringen.

Lebenszahl 6 Kinder: 2 Kinder am Schuhe anziehen im Wald

© Volodymyr - stock.adobe.com

Ich weiß, was ich will
Junge Menschen mit der Lebenszahl 6 wirken schon in der frühen Kindheit sehr reif und erwachsen. Sie können selbstständig sein und viele Aufgaben allein bewältigen. Aufgrund ihrer Selbstständigkeit und Selbstsicherheit vertrauen sie sich auch leicht anderen Menschen an. 6er-Kinder wissen schon sehr früh, was sie wollen und lassen sich daher nicht von ihren Überzeugungen und Wünschen abbringen. Solange ihre Wünsche vom Umfeld berücksichtigt werden, verhalten sie sich ruhig und hören auf ihre Mitmenschen. Wenn diesen Kindern aber etwas nicht passt, dann können sie bockig und trotzig werden.

Hartnäckig und streng zu sich selbst
6er-Persönlichkeiten verfügen bereits im Kindesalter über ein ausgeprägtes logisches Denkvermögen, Geduld und Hartnäckigkeit. Diese Eigenschaften erlauben es ihnen, ihre Ziele gut zu erreichen. Durch Geduld und Überzeugungskraft ist es möglich, diesem jungen Menschen dabei zu helfen, sich mutig und kraftvoll zu entwickeln.

Dennoch sollte das von sich selbst überzeugte 6er-Kind lernen, sich nicht zu sehr in bestimmte Aufgaben oder Ziele zu verbeißen.

Herausfordernde Charakterzüge der Kinder mit der Lebenszahl 6 bis zum zwölften Lebensjahr

Kinder mit der Lebenszahl 6 sind weise Persönlichkeiten, die dazu neigen, ihren Weg eigenständig zu gehen – ohne die Hilfe oder Empfehlungen von außen. Diese sensiblen Kinder brauchen Akzeptanz, Zuwendung und viel Verständnis für ihre eigenwillige Persönlichkeit.

Manchmal zu ernst, um Kind sein zu können
Verantwortungsgefühl, Pflichtbewusstsein, Zielstrebigkeit und eine vernünftige Einstellung zum Leben zählen zu den positiven Eigenschaften dieser Persönlichkeit. Die daraus resultierenden Verhaltensweisen erschweren jedoch ihre Beziehung zu anderen Kindern und schränken ihr Einfühlungsvermögen sowie ihre Beziehungsfähigkeit ein.

Förderungsmöglichkeiten der Kinder mit der Lebenszahl 6 bis zum zwölften Lebensjahr

Diese sensiblen und zugleich selbstbewussten Persönlichkeiten fordern viel Geduld ein. Sie sehnen sich nach Geborgenheit und liebevoller Akzeptanz. Mit den folgenden Möglichkeiten können Sie Ihr Kind auf dem Weg zur persönlichen Entfaltung optimal fördern und Ihrem Sprössling vermitteln, dass Sie ihn so lieben und annehmen, wie er ist:

Das Bedürfnis nach Liebe und Unterstützung stillen
Diese Persönlichkeit ist ein sehr sensibles Kind, das in seiner Familie viel Harmonie und Ruhe benötigt. Das 6er-Kind liebt es, mit Umarmungen und Berührungen überhäuft zu werden. Eine Bestätigung dafür zu bekommen, dass seine Handlungen gut und hilfreich für die Familie sind, ist für das 6er-Kind unverzichtbar.

Ehrlichkeit als Fundament der Eltern-Kind-Kommunikation
Das Kind mit der Lebenszahl 6 gibt sich meist wie ein kleiner Erwachsener. Dennoch ist es wichtig, diesem jungen Menschen die Sicherheit zu geben, dass alles in Ordnung ist. Falls das Familienleben von Problemen oder Unstimmigkeiten gestört wird, sollten diese dem Kind altersgerecht erklärt werden.

Das Spielerische fördern
Dieses Kind benötigt bei der Entfaltung seiner spielerischen Seite Unterstützung. Ballspiele und Fangen spielen sind Aktivitäten, die dem Kind dabei helfen, seine Abenteuerlust und Neugier zu entfalten sowie seine Sozialkompetenz zu stärken. Indem man versucht, das Kind zum Spielen zu animieren, kann man auf den Charakter dieses Kindes eingehen und seine Selbstentfaltung unterstützen.

Den Rhythmus des Kindes respektieren
Für die Eltern ist es eine Herausforderung, diese Kinder in ihrem persönlichen Rhythmus spielen zu lassen. Auch die Erledigung von Aufgaben und Aufträgen möchten die Eltern stets beeinflussen. Oftmals brauchen diese Kinder für gewisse Aktivitäten jedoch genügend Zeit, weil sie sich dabei in ihren Gedanken verlieren. Sie sollten diesen Charakterzug respektieren, da die persönliche Entfaltung des Kindes dadurch gestärkt wird.

Vorsicht mit Kritik
Du solltest immer wieder die positiven Seiten des Kindes betonen, es für seine Erfolgserlebnisse loben und ihm ausreichend Anerkennung schenken. Auf diese Weise kannst du vermeiden, dass es zu hart und streng mit sich ins Gericht geht und sich selbst andauernd kritisiert.

Persönlichkeitsbeschreibung des Jugendlichen mit der Lebenszahl 6

Diese Jugendlichen sind einerseits lebendig und selbstbewusst, andererseits neigen sie dazu, sich zurückzuziehen und sich nach der Geborgenheit und Zuwendung zu sehnen, die sie in der Kindheit erfahren haben. Sie sind stets fokussiert und haben ein klares Ziel vor Augen. Bereits im frühen Kindesalter und auch in der Pubertät legen sie eine ausgeprägte Hilfsbereitschaft und ein großes Verantwortungsbewusstsein an den Tag.

Vom oberflächlichen Umgang der Altersgenossen verletzt
Diese Persönlichkeiten suchen sich ältere Freunde, lehnen oberflächliche Kontakte ab und sehnen sich nach echten, tiefgehenden Freundschaften mit Gleichgesinnten. Umso mehr sind sie enttäuscht, wenn ihre Treue, Verlässlichkeit und Hilfsbereitschaft nicht wertgeschätzt oder sogar abgewertet werden. Sie fühlen sich vor allem dann verletzt, wenn sie das Gefühl haben, dass sie von ihren Freunden und Altersgenossen ausgenutzt werden.

Emotionale Instabilität
Emotionale Stürme stellen die Bodenständigkeit dieser Persönlichkeit auf die Probe. In ihrem Identitätsfindungsprozess kämpft diese zielstrebige und realistische Persönlichkeit mit emotionalen Schwankungen, die ihre Selbstsicherheit und ihre fixen Vorstellungen über die Welt in Frage stellen.

Herausfordernde Charakterzüge des Jugendlichen mit der Lebenszahl 6

6er-Jugendliche sind in der Pubertät unruhige, ewig Suchende. Sie finden in dieser turbulenten Zeit weder ihren Platz im Leben, noch können sie ihre Mitte spüren. Die Eltern dieser jungen Menschen benötigen daher viel Geduld sowie eine klare und ehrliche Kommunikation, um diesen Persönlichkeiten einen tiefgreifenden und erfolgreichen Selbstfindungsprozess zu ermöglichen. Die Integration der folgenden Aspekte in die Erziehung der 6er-Jugendlichen ebnet den Weg, um die zuvor genannten Ziele zu erreichen:

Ausübung einer gewissen Strenge dem Umfeld gegenüber
Diese jungen Menschen verhalten sich ihrem Umfeld gegenüber oft sehr streng und unflexibel. Sie wirken verschlossen und gehemmt. Aus diesem Grund reagieren sie auf ihre selbstauferlegten Grenzen mit großem Schmerz.

Förderungsmöglichkeiten des Jugendlichen mit der Lebenszahl 6

6er-Jugendliche kommen mit ihrer Persönlichkeit in der Pubertät nicht immer zurecht und haben Problemen damit, diese voll zu akzeptieren. Sie neigen dazu, viel von sich abzuverlangen, und sind der Meinung, alles allein schaffen zu müssen. Als Elternteil solltest du diesem eigensinnigen und gefühlsbetonten jungen Menschen mit viel Verständnis und ausreichend Freiheit begegnen. Auf diese Weise kann sich der pubertierende 6er öffnen und traut sich, sich an eine starke Schulter anzulehnen. Berücksichtigst du die folgenden Empfehlungen, so kann es dir gelingen, dein Kind mit der Lebenszahl 6 auf dem Weg des Erwachsenwerdens mit viel Liebe zu begleiten:

Offene Gespräche als Schlüssel zu mehr Selbstbewusstsein
Es ist wichtig, diese Kinder dabei zu unterstützten, ihre spielerische Seite auch in der Pubertät auszuleben. Um ihre ernste Natur in Einklang mit ihrem spontanen und verspielten Persönlichkeitsanteil zu bringen, helfen Sport, Reisen und Zeit in der Natur.

Emotionale Erste Hilfe leisten
Du solltest im Laufe der Pubertät und des Identitätsfindungsprozesses deines Kindes viel Verständnis haben. Dein Sprössling braucht in dieser Phase klare Strukturen, nachvollziehbare, liebevolle Grenzen, Sicherheit und Halt. In der Pubertät bedarf diese ehrgeizige und zu sich selbst harte Persönlichkeit des Gefühls, dass das Umfeld sie vollkommen akzeptiert und in ihren Bedürfnissen wahrnimmt und wertschätzt.

Vorbildwirkung als Zugang zur Seele der Jugendlichen
Eltern sollten eine Vorbildwirkung auf diese Jugendlichen haben und ihnen aufzeigen, wie sie ihre spontane und verspielte Seite auch im Erwachsenenalter und trotz der elterlichen Rolle und Autorität ausleben können. Die Eltern dieser Kinder sollten in sich gehen und sich fragen, ob sie den Jugendlichen gegenüber in ihrem Verhalten und ihren Aussagen authentisch sind.

Mit der folgenden Übung anbei unten aus meinem Buch „Glückliche Kinder, gelassene Erwachsene“ kannst du dein Kind dabei unterstützen, sich in seinem Körper zu spüren und seine Kraft wahrzunehmen. (Übung nur verfügbar für Mitglieder der Premium Community mit Premium Newsletter, siehe Info-Text unten)

Ich freue mich, wenn du einen Kommentar hinterlässt und uns an deinen Gedanken zur Übung und zum Blog-Beitrag teilhaben lässt. Du kannst in deinem Kommentar auch gerne eventuelle Impulse niederschreiben, die Eltern und Bezugspersonen dabei helfen, Kinder mit der Lebenszahl 6 bewusster und liebevoller zu begleiten. 

Herzlichst,
Ernestina

Dr. Ernestina Mazza

Dr. Ernestina MazzaAutorin, Seminarleiterin und Coach
Seit 20 Jahren begleite ich Menschen in Ausbildungen, Seminaren und Einzelsitzungen auf Ihrem Weg. In diesem Blog teile ich mit dir mein Wissen und meinen Erfahrungsschatz.
Ich will dich damit unterstützen, deine Einzigartigkeit zu erkennen und dein Potenzial zu leben.

Selbstwahrnehmungsübung: Die eigene Kraft spüren



Diese Übung ist nur verfügbar für Mitglieder der Premium Community mit Premium Newsletter der Psychologischen Numerologie nach Dr. Mazza ®.

Du kannst dich hier zur Mitgliedschaft der Premium Community mit Premium Newsletter anmelden. Anschließend kannst du dich hier einloggen, um diese Übung anzusehen.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments